Wie arbeiten wir?

Für wen arbeiten wir?

Berater-MindSet:

"Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."

- Antoine de Saint-Exupéry

Bei uns müssen Berater nichts Auswendiglernen. Wir machen keine Multiple Choice Tests.

Wir arbeiten direkt am MindSet der Berater.
Wir vermitteln den Wunsch, für den Kunden die bestmögliche wirtschaftliche Beratungsleistung zu erbringen. Wir schaffen Verständnis und stellen ein paar Hilfsmittel vor.

Alles andere kommt von selbst.
Es liegt nicht in unserer Macht, für den Berater zu entscheiden. Doch wir wissen: exzellenter Berater wird man nur aus freiem Willen. Lassen Sie sich von niemandem etwas anderes erzählen.

 

Werte:

Als erfahrene IT-Berater begrüßen wir neue Trends. Gleichzeitig wissen wir: zum Erschaffen echter Innovationen sind klassische Werte unerlässlich. Darum stehen wir mit unserer Arbeit für Nachhaltigkeit, Aufrichtigkeit, Ehr-Lichkeit, Vertrauen, Ansehen, Respekt in alle Richtungen (zu Kunden, zu Mitarbeitern, zu Lieferanten, zu Marktbegleitern). Verwechseln Sie das bitte nicht mit Naivität. Wir sind überzeugt, Souveränität und Berater-Exzellenz benötigen diese Werte als Grundlage - und das vermitteln wir in unserer Arbeit.

Zertifikat-freie Zone:

Wir wissen, Erfolg entsteht durch Praxiserfahrung und nicht durch Papier und Bürokratie. Natürlich können Trainingsteilnehmer bei uns eine Teilnahmebescheinigung erhalten, doch das Ziel ist der mentale Entwicklungsprozess durch das intensive transformative Trainings-Erlebnis. Daraus resultieren Ihre zukünftigen Erfolge in der Beratung und nicht aus einem Blatt Papier.

Neutralität:

Wir vertreten kein Herstellerinteresse. Wir sind nur Ihrem Erfolg als unser Kunde verpflichtet. Wir glauben daran, dass Sie so den größten Nutzen aus unserer Zusammenarbeit ziehen - und das ist unsere Messlatte.

Methoden:

Durch die Anhäufung von Gewöhnlichem entsteht nichts Außergewöhnliches. In unseren Trainings und Präsentationen kommen Elemente der Mythologie / Story Telling sowie Theater-Elemente in Form von Praxis-Simulationen zum Einsatz. Unsere Trainings-Teilnehmer bestätigen uns regelmäßig, dass unsere intensiven, kreative Methoden und außergewöhnliche Ansätze den Trainingserfolg immens verstärken. Untermauert wird dies durch neuere Erkenntnisse der Neurowissenschaften sowie wirksamer psychologischer Ansätze wie Transaktionsanalyse oder NLP. So können wir auch in sehr kurzer Zeit eine intensive und anhaltende Wirkung erzielen. Eine nachgelagerte Erfolgskontrolle und Reflektion für die Trainings-Teilnehmer in ihrem Arbeitsalltag gehört für uns bei jedem Training dazu. Nicht jeder Berater wird sich auf diese Methoden einlassen können, das akzeptieren wir - und das darf keine negativen Folgen für diese Menschen haben. Doch wir glauben an "Carpe Diem" - daran, aus jedem Tag mit Leidenschaft etwas Besonderes zu machen. Wir wollen lieber mit vielen Teilnehmern einen großen Erfolg erzielen, als mit allen Teilnehmern mittelmäßig dahinzudümpeln.